Jugendliche in der Zugtoilette eingeschlossen

Barsinghausen, 19.07.2021, 13:23 Uhr - Bahnhof Barsinghausen, Gleis 2 - Jugendliche in der Zugtoilette eingeschlossen

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Aktiven der Ortsfeuerwehr Barsinghausen am Montagmittag gerufen, Jugendliche hatten sich in einer Toilette einer S-Bahn eingeschlossen und konnten sich ohne fremde Hilfe nicht befreien. Die Tür der Toilette war von dem Betreiber der S-Bahn bereits abgesperrt und die Tür auch als defekt gekennzeichnet, trotzdem verschafften sich 2 Jugendliche Zugang und konnten die Tür von innen im Anschluss nicht mehr öffnen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Tür aber bereits geöffnet und die Jugendlichen nicht mehr auffindbar, so konnten die eingesetzten Kräfte den Einsatz abbrechen und an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.