BAB 2 schwerer Verkehrsunfall, LKW gegen PKW

H16012020 VU BAB 2 2Bantorf, 16.01.2020, 13:42 Uhr - Verkehrsunfall, LKW gegen PKW, LKW soll auf der Seite liegen

 

Nicht gebildete Rettungsgasse kostet viele wertvolle Minuten um zur Einsatzstelle zu gelangen!

 

 

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 2 (BAB 2) wurden am Donnerstag den 16.01.2020 die Ortsfeuerwehren Bantorf, Hohenbostel und Barsinghausen gerufen. Nach erster Meldung handelte es sich um einen Unfall mit mehreren LKWs und einem PKW, ob ein LKW auf der Seite liegt war unklar.

Die Anfahrt der eingesetzten Feuerwehren wurde auf der BAB 2 massiv durch eine nicht gebildete Rettungsgasse erschwert Zudem verließen einige Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge um auf der Fahrbahn zu telefonieren, mit Blicken zeigten sie kein Verständnis für das eingeschaltete Signalhorn. Diesen Fahrzeugführern musste teilweise ausgewichen oder wegen Ihnen sogar komplett abgebremst werden.

H16012020 VU BAB 2 3An der Einsatzstelle gab es folgende Lage:
Es gab keine eingeklemmten Personen, eine leichtverletzte Person wurde bereits durch den Rettungsdienst betreut. Am Unfall waren drei LKW und ein Kleintransporter beteiligt. Ein LKW stand im Feld neben der Autobahn. Ein LKW komplett über alle drei Spuren der BAB 2, hier war im Heckbereich ein Kleintransporter aufgefahren.

Da keine Personen eingeschlossen oder eingeklemmt waren, beschränkten sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf die Sicherstellung des Brandschutzes sowie das Zurückhalten von ausgetretenen Betriebsstoffen.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Kleintransporter mit einer Seilwinde vom Rüstwagen vom LKW heruntergezogen, so konnte zunächst der Standstreifen freigegeben werden und nicht mehr benötigte Einsatzkräfte die Unfallstelle verlassen.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Bantorf, Hohenbostel und Barsinghausen, der Rettungsdienst mit drei Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie dem Rettungshubschrauber CH04 und die Polizei mit mehreren Einsatzfahrzeugen.
Einsatzende war um 16 Uhr.

Björn-Sören Geestmann, Ortsfeuerwehr Barsinghausen

H16012020 VU BAB 2 4

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok