Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Barsinghausen, 22.10.2021, 14:16 Uhr - Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Reihekamp / Bunsenstraße streute die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe ab und nahm das Bindemittel wieder auf, zusätzlich wurde bei den verunfallten Pkw´s die Batterien abgeklemmt. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Im Einsatz waren 9 Feuerwehrangehörige mit einem Fahrzeug, der Einsatz dauerte eine gute halbe Stunde.

Trageunterstützung

Barsinghausen, 19.10.2021, 17:44 Uhr - Trageunterstützung

Eine Person wurde mittels Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss eines Hauses in der Oberen Str. gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Betriebsmittelspur im Baltenweg

Barsinghausen, 11.10.2021, 11:50 Uhr - Ölspur

Die 50 Meter lange und 30 Zentimeter breite Betriebsmittelspur wurde abgestreut, das Bindmittel wieder aufgenommen und im Anschluss entsorgt. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden.

Hilflose Person hinter Tür - Türöffnung

Barsinghausen, 05.10.2021, 21:37 Uhr - Hilflose Person hinter Tür - Türöffnung

Die Tür wurde durch die Feuerwehr zerstörungsfrei geöffnet, durch einen Trupp wurde der Einstieg über ein offenes Fenster vorbereitet. Der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben, durch enge Wohnverhältnisse unterstürzte die Feuerwehr den Rettungsdienst noch beim Transport zum Rettungswagen.

Baum auf Straße

Barsinghausen, 29.09.2021, 22:11 Uhr - Baum auf Straße

Am Egestorfer Kirchweg war ein großer Ast von einem Baum abgebrochen und lag teilweise auf der Straße. Der Ast wurde mit 2 Bügelsägen zerteilt, die Straße freigeräumt und im Anschluss sauber gefegt. Der Einsatz, von 11 Feuerwehrangehörigen, dauerte rund 30 Minuten.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.